Bahn Sitzplatzreservierungen stornieren

Sitzplatzreservierung stornieren – alles, was es für dich über die Sitzplatzstornierung zu wissen gibt

Du kannst deine Reise nicht antreten, hast jedoch deine Sitzplatzreservierung und dein Ticket schon in der Tasche? Dann gilt es für dich beides zu stornieren, denn Ticket und Sitzplatzreservierung sind aneinandergekoppelt.

Nun erläutern wir eins nach dem anderen für dich.

Stornierst du dein Ticket vor dem ersten Geltungstag, ist der Sitzplatz auch automatisch storniert, und du kannst den Sitzplatz für einen bis zu 31 Tage späteren Reisetag einmalig kostenfrei umtauschen.

Umgekehrt wird dein Ticket allerdings nicht automatisch durch das Stornieren deiner Sitzplatzreservierung storniert. Hier gilt es für dich also das erste „Fettnäpfchen“ zu vermeiden.

Ein wichtiger Punkt: dein Geld für den Sitzplatz erhältst du nur zurück, wenn die Bahn es verschuldet hat, dass du deine Sitzplatzreservierung nicht wahrnehmen konntest. Außerdem kannst du deinen Sitzplatz nur bis zu 1 Tag vor dem ersten Geltungstag stornieren. Welche weiteren Fälle es sonst noch gibt, verraten wir dir im Laufe des Beitrags.

Sitzplatzstornierung für online oder mobil gebuchte Tickets zum Sparpreis, Sparpreis Europa, IC Bus

Stornierst du ein Sparpreis-Ticket online oder über die DB Navigator App, erhältst du den Ticketwert als Stornogutschein, abzüglich der 10 Euro Bearbeitungsentgelt.

Achte darauf, dass die Wagenklasse des neuen Tickets mit der Klasse der Sitzplatzreservierung übereinstimmt. Du kannst also dein altes Ticket nicht so umtauschen, dass du ein Ticket in der 1. Klasse kaufst und aus irgendwelchen anderen Gründen deine Sitzplatzreservierung dann in die 2. Klasse umbuchst.

Auch bei diesem Einzelfall ist es also wichtig, dass du auf die Details achtest. Sonst stehst du später im schlimmsten Fall ohne Sitzplatzreservierung da!

Sitzplatzreservierung Bahn stornieren

Du hast dein Sparpreis-Ticket mobil oder online gebucht und mit der Post erhalten

Auch hier ist es so, dass deine Sitzplatzreservierung automatisch an dein Ticket gekoppelt ist. Stornierst du das Ticket, passiert das auch für die Sitzplatzreservierung und du kannst sie einmalig umtauschen.

Ganz wichtig auch in diesem Fall:

stornierst du nur die Sitzplatzreservierung, ist dein Ticket nicht automatisch storniert.

Du hast dein Sparpreis-Ticket über eine Reiseagentur, per Telefon oder im Reisezentrum gebucht

Hier kannst du deinen Sitzplatz im Reisezentrum, zusammen mit deinem Ticket, stornieren. Bei der Stornierung selbst sind beide Tickets vorzulegen.

Das gilt insbesondere für Sitzplatzreservierungen bei langen Reisen, bei denen du verpflichtet warst, einen Sitzplatz für dich zu buchen.

Außerdem kannst du die in einer Reiseagentur gekaufte Reservierung auch ohne dazugehöriges Ticket auch online umbuchen.

Gruppen Sparpreis Ticket und Sitzplatzstornierung

Dein Sparpreis Gruppen Ticket kannst du bis 7 Tage vor Reiseantritt stornieren. Das gilt auch für die Sitzplatzreservierung, die du dann umbuchen kannst und die ja kostenfrei in deinem Ticketpreis enthalten ist.

Die Stornierung des Tickets kostet 36 Euro.

Bist du dir bezüglich deiner Fahrt noch nicht zu 100% sicher, empfehlen wir dir deine Hin- und Rückfahrt auf ein Ticket ausstellen zu lassen. Die Stornierungsgebühr ist nämlich pro Ticket zu zahlen.

Bei getrennter Hin- und Rückfahrt wären das also gleich 72 Euro auf einen Schlag.

Stornierst du nur einzelne Teilnehmer der Gruppenreise, ist die Stornierung des Sitzplatzes dann im Bearbeitungspreis von 19 Euro enthalten.

Du hast dein Bahnticket verloren? In unserem Blog Post zu dem Thema verraten wir, wie du dir in diesem Fall in kürzester Zeit selbst helfen kannst!

Sitzplatzreservierung stornieren Bahn

Sitzplatzstornierung bei online oder über die App gebuchte Flexpreis-Tickets

Entscheidest du dich, deine Reise mit einem Flexpreis-Ticket nicht anzutreten, ist die Stornierung deines Sitzplatzes auch in diesem Fall an dein Ticket gekoppelt.

Stornierst du dein Ticket, ist auch der Sitzplatz storniert und du kannst ihn 1x umbuchen. Stornierst du online nur den Sitzplatz, ist dein Ticket damit weder storniert noch umgebucht.

Sei also auch bei diesem Fall aufmerksam. Sonst machst du dir die Arbeit im schlimmsten Fall doppelt oder hast gar unnötige Kosten zu tragen!

Sitzplatzstornierung bei Flexpreis-Tickets, die du per Post erhalten oder per Telefon oder am Automaten gebucht hast

In diesem Fall kannst du dein Ticket und deinen Sitzplatz nur über den Formularvordruck stornieren. Diesen schickst du entweder an die dort genannte Adresse oder gibst ihn direkt im DB Reisezentrum ab.

Das Reisezentrum der Deutschen Bahn ist auch dein erster Anlaufpunkt, wenn du dein Flexpreis-Ticket am Automaten oder telefonisch gekauft hast.

Die Bearbeitungskosten und die Fristen sind die gleichen wie auch beim online oder mobil gebuchten Ticket. Bei nationalen Fahrten sind es 6 Monate nach Ablauf der Geltungsdauer. Bei internationalen Fahrten 1 Monat. Das bedeutet also, dass ab dem 1. Geltungstag deines Tickets 19 Euro Bearbeitungsgebühr fällig werden.

Deutsche Bahn Sitzplatzreservierung stornieren

Erstattung der Kosten für deinen reservierten Sitzplatz

Konnte dein gebuchter Sitzplatz vonseiten der Bahn nicht bereitgestellt werden? Oder war es dir wegen einer Zugverspätung nicht möglich, ihn zu nutzen?

Dann hast du Anspruch auf die Rückzahlung des gezahlten Reservierungsentgelts in Höhe von 4,50 Euro!

Das gilt auch, wenn die Reservierung automatisch im Kauf inbegriffen war, was oft bei 1. Klasse-Tickets der Fall ist.

Um deinen Sitzplatz in diesem Fall erstattet zu bekommen, kannst du in ein DB Reisezentrum, eine DB Agentur oder DB-Verkaufsstelle gehen. Ist dir das zu viel Zeitaufwand, ist die Stornierung auch schriftlich, im Servicecenter Fahrgastrechte, 60647 Frankfurt (M) möglich.

Ein einfacher Brief reicht in diesen Fällen aus. Das Fahrgastrechte-Formular musst du dir also nicht gesondert herunterladen.

Bei Zugverspätungen und Problem mit deiner Sitzplatzreservierung kannst du mit refundrebel außerdem in genau fünf Klicks prüfen, ob bei deiner Verspätung ein Anspruch auf Erstattung entstanden ist. Ganz ohne das Fahrgastrechte-Formular der Bahn und ohne das Anstehen im DB Reisezentrum!

Mehr zu deinen Fahrgastrechten kannst du hier nachlesen!

Sonderfall Sitzplatzstornierung von Dauerreservierungen

In diesen Fällen gilt, dass du einzelne Sitzplatzreservierungen aus dem Gutscheinheft für einen bis zu 31 Tage späteren Reisetag einmal kostenfrei umtauschen kannst. 

Nach dem ersten Geltungstag ist das nicht mehr möglich, es sei denn, du konntest den Platz aus Gründen nicht wahrnehmen, die in der Verantwortung der Bahn liegen.

So haben andere Fahrgäste refundrebel erlebt

  • Zufrieden
    Zuverlässig und einfach. Ich habe meine Entschädigung ohne großen Aufwänden bekommen.
    Manuel M.
  • unglaublich
    Unglaublich einfach zu benutzen und schneller Service.
    Kunde
  • Sehr tolle Hilfe.Bin froh
    Sehr tolle Hilfe.Bin froh, das jemand das für mich gemacht hat
    Kunde
  • Klasse !!
    Bin super zufrieden. Schnelle Bearbeitung. 🙂
    Kunde
  • Alles super gelaufen danke
    Alles super gelaufen danke
    Kunde
  • Perfekt
    Was soll ich sagen, einfach perfekt. Beste Grüße.
    Kunde
  • Top!
    Top! Immer wieder gerne.
    Chris Mock
  • Probiert und für gut befunden
    ich war anfangs skeptisch, allerdings ist die Bedienung kinderleicht. Man ist jederzeit über den Status im Bilde und bei Rückfragen bekommt man eine schnelle, freundliche und qualifizierte Antwort! Danke. Bin sehr zufrieden.
    MRichter
  • Alles supi
    Alles super!!!
    Kunde
  • Alles super gelaufen!
    Alles super gelaufen!
    Hans-Christian Melzer
  • Top Service
    Top Service Vielen Dank
    Kunde
  • Super Service
    Super Service, hat alles bestens geklappt, großes Lob!
    Regine Hennig-Bau
  • Unkompliziert & schnell
    Schnelle Bearbeitung, Information zum Zwischenstand und dann auch rasche Überweisung.
    Mevrouw Z
  • Hat noch nie enttäuscht.
    Immer Geld bekommen.
    Kunde
  • Sehr gute Service
    Sehr gute Service, alles mühelos geregelt. Betrag wurde schnell überwiesen. Würde ich gerne weiter empfehlen.
    Kunde
  • Schnell und unkompliziert!!
    Schnell und unkompliziert!!
    Ludger Richarz
  • Top funktioniert
    Top funktioniert
    Kunde
  • Ohne großen Aufwand
    Ohne großen Aufwand, für den ich einfach keine Zeit habe, hat alles super funktioniert. Würde ich immer wieder benutzen!
    Kunde
  • Ich bin mit Ihrer Bearbeitung sehr…
    Ich bin mit Ihrer Bearbeitung sehr zufrieden! Hoffe dass der noch anstehende Fall auch zum guten Ende kommt.ludem
    ludem
  • Dank Ihrer Unterstützung erfolgte eine…
    Dank Ihrer Unterstützung erfolgte eine reibungslose Abwicklung.
    Kunde Gabi Giegerich

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top