BahnCard kündigen

BahnCard kündigen: So einfach geht’s!

Die Vergünstigungen der BahnCard kannst du nur als Abonnement in Anspruch nehmen. Haben sich deine Interessen oder Pläne geändert und du benötigst sie nicht mehr, kannst du die BahnCard auf verschiedene Arten kündigen. Wir sagen dir, wie es am einfachsten geht und worauf du achten solltest.

Welche Kündigunsfristen gibt es bei der BahnCard?

Wie bei jedem kostenpflichtigen Abonnement hast du gesetzliche Kündigungsfristen, die eingehalten werden sollten, damit sich die Laufzeit nicht ein weiteres Jahr verlängert.

  • Bei den BahnCards 25 oder 50 beträgt die Frist sechs Wochen bis zum Ende der Laufzeit.
  • Besitzt du deine BahnCard 100 schon länger als ein Jahr, kannst du dein Abonnement immer mit einer Frist von 6 Wochen zum Monatsende kündigen.
  • Die BahnCard 100 ohne Abo läuft nach einem Jahr aus – auch ohne Kündigung deinerseits.
  • Hattest du dich für eine kostenfreie Probe-BahnCard mit dreimonatiger Laufzeit entschieden, greift auch hier die sechswöchige Kündigungsfrist zum Ende der Laufzeit. Hast du sie versäumt, verlängert sich dein Abo wie auch bei den BahnCards 25 und 50 um ein ganzes Jahr und ist auch dann erst wieder kündbar.
  • Verlässt du das Unternehmen, das dir eine BahnCard zur Verfügung gestellt hat und sie ist auf deinen Namen ausgestellt, bist du rein rechtlich auch dazu verpflichtet, fristgerecht zu kündigen. Selbst wenn das Unternehmen die BahnCard bezahlt.

Kennst du schon die Jugend BahnCard 25? Wenn nicht, findest du hier alle wissenswerten Informationen zur BahnCard für die junge Generation!

Bahncard kündigen Frist

Bahncard kündigen Frist

Wie jede Kündigung muss deine BahnCard-Kündigung in Textform an den BahnCard-Service erfolgen, also per E-Mail, Fax, Brief oder online. Das ist ein sehr, sehr wichtiger Punkt. Deshalb solltest du hier nichts dem Zufall überlassen!

Günstig ist es immer, wenn du den Versand deiner fristgerechten Kündigung nachweisen kannst.  Aus diesem Grund ist der Kündigungsversand per Post oder Fax eine sichere Sache.

Die BahnCard kündigen per Post

Dein Kündigungsschreiben per Brief kannst du an die untenstehende Adresse richten. Klug ist es, eine Woche Brieflaufzeit einzuberechnen. Wichtig ist, dass im Kündigungsschreiben dein Kündigungsdatum, dein Geburtsdatum, deine BahnCard-Nummer und deine Adresse stehen. Schickst du deine Kündigung per Einschreiben, weißt du sicher, dass es fristgerecht angekommen ist. Deine Kündigungsbestätigung erhältst du dann meist innerhalb einer Woche.

DB Fernverkehr AG
BahnCard-Service
60643 Frankfurt am Main

Alternativ kannst du auch den kostenpflichtigen Service von Abo-Alarm nutzen (ca. 2-3 Euro), der schon einen geprüften und vorgefertigten Brief für dich bereithält. Den findest du hier.

Die BahnCard kündigen per Fax

Natürlich kannst du deine Kündigung auch per Fax senden und dir eine Sendebestätigung ausdrucken (lassen). Wie auch bei der Kündigung per Brief braucht der BahnCard-Service deine Daten. Also dein Kündigungsdatum, dein Geburtsdatum, deine BahnCard-Nummer und deine Adresse, damit dich die Kündigungsbestätigung erreicht. Deine Kündigung schicke dann an die Faxnummer die BahnCard-Services:

01805- 121998.

Auch für eine Kündigung per Fax kannst du den Service von Abo-Alarm nutzen.

Wirfst du einen genaueren Blick auf die AGB der Bahn, wirst du allerdings schneller erkennen, dass das Wort „Fax“ tatsächlich nur einmal vorkommt. Heißt für dich: die Möglichkeit einer Kündigung per Fax besteht nach wie vor. Wie lange dies noch der Fall ist und vor allem wie gut die Erreichbarkeit bei dieser Methode gegenüber den anderen ist, bleibt offen.

Die BahnCard bleibt für Firmen und ihre Mitarbeiter attraktiv. Wir verraten wir, worauf es bei der BahnCard 100 auf Firmenkosten unbedingt zu achten gilt!

Bahncard 100 kündigen

Die BahnCard kündigen per E-Mail

Die E-Mail-Adresse für deine BahnCard-Kündigung lautet: bahncard-service@bahn.de Auch hier braucht man deinen vollständigen Namen, die BahnCard-Nummer, deine Adresse und deinen Kündigungstermin. Hilfreich für die Bearbeitung ist es auch, das Ablaufdatum deiner BahnCard mit anzugeben.

Die BahnCard-Kündigung online

Alternativ kannst du deine BahnCard auch online kündigen. Das geht einfach und schnell in wenigen Schritten:

  1. Rufe online den BahnCard-Service auf und wähle den entsprechenden Betreff aus, wie zum Beispiel: Kündigung BahnCard 25. Das Formular findest du unter https://fahrkarten.bahn.de/privatkunde/kontakt/kontakt_start.post?lang=de&redirected=1&dbkanal_007=L01_S01_D001_KIN0014_kuendigenformular_LZ01#
  2. Füge dein Anliegen ein. Möglich wäre ein Text wie: „Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit kündige ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt meine BahnCard mit Nummer (hier BahnCard-Nummer einfügen). Bitte senden Sie mir eine Kündigungsbestätigung an diese Adresse (Adresse oder E-Mail-Adresse einfügen) zu. Mit freundlichen Grüßen (Name einfügen)
  3. Dann kannst du dir das Schreiben zur Sicherheit noch ausdrucken oder umweltfreundlich als PDF speichern.
  4. Nun einfach auf „Absenden“ klicken und schon ist deine Kündigung auf dem Weg.
BahnCard kündigen online

BahnCard kündigen – wie so oft, stehen dir mehrere Möglichkeiten zur Auswahl

Auch bei der Kündigung der BahnCard führen viele Wege zum Erfolg. Wichtig für eine fristgerechte Kündigung deines BahnCard-Abonnements ist die Angabe deiner Daten wie Adresse, BahnCard-Nummer, Kündigungszeitpunkt, Name, Vorname, ggf. Geburtsdatum und die Einhaltung der festgelegten Kündigungsfrist.

Dein Zug hatte eine Verspätung? Wir holen dir dein Geld zurück! Prüfe jetzt in weniger als 2 Minuten, ob bei deiner letzten Verspätung ein Anspruch auf Erstattung entstanden ist!

So haben andere Fahrgäste refundrebel erlebt

  • Sehr gut hervorragend bin sehr zufrieden
    Sehr gut hervorragend bin sehr zufrieden
    Kunde
  • Erstattungsprozeß lief reibungslos.
    Erstattungsprozeß lief reibungslos.
    Kunde
  • Unkompliziert & schnell
    Schnelle Bearbeitung, Information zum Zwischenstand und dann auch rasche Überweisung.
    Mevrouw Z
  • Hat alles
    Hat alles, wie versprochen gut geklappt
    Joachim Flamme
  • Ich hätte nie gedacht
    Ich hätte nie gedacht, dass Sie mein Anliegen bei der Bahn durchsetzen können. Vielen Dank A.Röhrs
    A.R.
  • Jederzeit wieder zu empfehlen
    Jederzeit wieder zu empfehlen Hat zwar ein bisschen gedauert aber recht und Geld kommt
    Kunde
  • perfekter Service und schnelle…
    perfekter Service und schnelle Korrespondenz.
    Kunde
  • Sehr gute Service
    Sehr gute Service, alles mühelos geregelt. Betrag wurde schnell überwiesen. Würde ich gerne weiter empfehlen.
    Kunde
  • Bisher hat alles sehr gut geklappt
    Bisher hat alles sehr gut geklappt
    Kunde
  • Super Service
    Super Service, hat alles bestens geklappt, großes Lob!
    Regine Hennig-Bau
  • Alle super
    Alle super! schnell, problemlos.
    Kunde
  • klare und einfache Eingabeform
    klare und einfache Eingabeform. Schnelle Abwiscklung. Immer wieder gern.
    Wolfgang Fink
  • Probiert und für gut befunden
    ich war anfangs skeptisch, allerdings ist die Bedienung kinderleicht. Man ist jederzeit über den Status im Bilde und bei Rückfragen bekommt man eine schnelle, freundliche und qualifizierte Antwort! Danke. Bin sehr zufrieden.
    MRichter
  • Zufrieden
    Zuverlässig und einfach. Ich habe meine Entschädigung ohne großen Aufwänden bekommen.
    Manuel M.
  • Hat gut funktioniert
    Hat gut funktioniert. Vielen Dank
    Marcel R.
  • Einfach und unkompliziert
    Einfach und unkompliziert
    Bernhard
  • Frustrierende Fahrt mit der DB nach Innsbruck
    Hat super geklappt mit der Erstattung. Hatten das gleiche Problem ein Jahr zuvor und haben uns die Erstattung selbst zurückgeholt. Da kam weniger heraus und bequem war das nicht. Warum auch immer …
    Familie P.
  • Unterlagen eingereicht und Geld zurück!
    Unterlagen eingereicht und Geld zurück! Sehr gut!!
    Kunde
  • Sehr gut
    Sehr gut. Besser als erwartet!
    Frank
  • Top!
    Top! Immer wieder gerne.
    Chris Mock

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top