Verspätung oder Zugausfall mit dem Bahnunternehmen agilis

Deine Rechte bei einer Zugverspätung oder einem Zugausfall mit agilis

Wenn du einen verspäteten oder ausgefallenen Zug mit agilis hattest, bist du bei uns genau richtig, um deine Entschädigung geltend zu machen. Wir erklären dir hier was du tun musst, um deine Entschädigung bei agilis einzufordern.

Dein Zug hat Verspätung oder fällt sogar ganz aus? Dann stehen dir bei dem Bahnunternehmen agilis umfangreiche Fahrgastrechte zu.

Hier erfährst du, wie du dem bürokratischen Mehraufwand entgehst und ganz einfach und schnell deine Rechte gegen agilis geltend machen kannst.

Und das Ganze sogar 1 Jahr rückwirkend. Mit nur wenigen Klicks gelangst du an dein Geld.

Jetzt kostenlos prüfen

Entschädigung bei Zugverspätung von agilis

Du erhältst eine Entschädigung bei einer Zugverspätung mit agilis

Fahrgäste sind frustriert, weil sie mal wieder ihren Anschlusszug verpasst haben oder der Zug zu spät am Ziel angekommen ist und sie sich mühsam um eine Erstattung kümmern müssen.

Schluss mit Anstehen am Servicecenter Fahrgastrechte, dem Ausfüllen von Formularen und dem bürokratischen Mehraufwand. Du musst auch keinerlei Antwortbriefe beantworten. Wir kümmern uns um die gesamte Kommunikation.

Zugausfälle und Verspätungen sind ärgerlich genug. Die gute Nachricht: ab 60 Minuten gibt es eine Entschädigung von 25 Prozent, ab 120 Minuten sind es 50 Prozent und bei einem Zugausfall gibt es die volle Erstattung vom gezahlten Fahrpreis für die einfache Fahrt zurück. Nur der Papierkram ist belastend. Fahrgastrechte-Formular besorgen, bestätigen lassen, Belege sammeln, abschicken, etc.

Wir von refundrebel möchten dir an dieser Stelle helfen.

Ablaufprobleme und Kommunikation mit der Zentrale oder technische Störungen im Betrieb sind nur einige Gründe hierfür. Auch die in ländlichen Regionen (vor allem zwischen Ulm-Stuttgart) betriebenen Baustellen führen zu erheblichen Verspätungen und Zugausfällen.

Eine Zugverspätung oder ein Zugausfall mit dem Eine Verspätung oder Zugausfall mit agilis ist für jeden Fahrgast sehr ärgerlich.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass dir ein Anspruch auf Entschädigung aus der europäischen Fahrgastrechteverordnung (EU-VO 1371/2007) zusteht. Eine Zugverspätung muss mindestens 60 Minuten betragen, damit diese entschädigungsfähig ist. Besonders vorteilhaft an der Fahrgastrechteverordnung ist, dass die Anspruchshöhe sich nach dem Ticketpreis und der Zugverspätung berechnet.

Im Rahmen der europäischen Verordnung zur Stärkung von Fahrgastrechten besagt die EU-Verordnung 1371/2007, dass Fahrgäste deren Zug mit z.B. mit dem Bahnunternehmen agilis mit einer Verspätung von 60 oder mehr Minuten am Ziel ankommt, ein Recht auf finanzielle Entschädigung zusteht.

Spar dir das Geld und den administrativen Mehraufwand. Wir haben die Erfahrung, wie man mit agilis und dort eingetretene Verspätungen und Zugausfälle erfolgreich umgeht.

Keine Kosten und keinen bürokratischen Aufwand für dich.

Jetzt kostenlos prüfen

Wie hoch ist mein Anspruch auf Entschädigung für Bahnverspätungen bei agilis?

Wie hoch ist mein Anspruch auf Entschädigung für Zugverspätungen oder Zugausfällen bei agilis?

Deine Rechte im Überblick

  • ab 60 Minuten gibt es eine Entschädigung von 25% des Ticketpreises zurück
  • ab 120 Minuten sind es 50% des Ticketpreises
  • bei einem Zugausfall gibt es 100% des Ticketpreises zurück
  • Bei Streik gibt es ebenfalls 100% des Ticketpreises zurück
  • Bei Streiks kannst du auch ggf. PKW-Kosten geltend machen (0,30€ je gefahrenem Kilometer)
  • Bei einer zu erwartenden Zugverspätung am Zielort von mindestens 60 Minuten (z.B. auf Grund einer Verspätung oder Zugausfall) und einer planmäßigen Ankunftszeit zwischen 0 und 5 Uhr hast du das Recht, ein anderes Verkehrsmittel, wie zum Beispiel Bus oder Taxi, zu nutzen.
  • Die Kosten für andere Verkehrsmittel wie z.B. Bus, Taxi, oder ähnliches werden bis maximal 80€ erstattet
  • Übernachtungskosten werden in angemessener Höhe gezahlt, in der Regel bis 150€, wenn eine Übernachtung notwendig wird
  • Reservierte Sitzplätze die nicht genutzt werden konnten werden ebenfalls erstattet
Jetzt kostenlos prüfen

Warum sollte ich meinen Anspruch auf Entschädigung mit refundrebel geltend machen?

refundrebel hilft dir deinen Anspruch auf Entschädigung geltend zu machen

Jedes Jahr haben etliche Reisende Zugverspätungen und Zugausfälle doch nur die wenigstens kennen ihr Recht auf Entschädigung. Geschätzt macht überhaupt nur 10% der Passagiere ihre Ansprüche geltend.

Der Grund dafür sind zu komplexe Prozesse um sein Geld einzufordern.

Deshalb gibt es refundrebel. Mit refundrebel kannst du ganz einfach online deinen Entschädigungsanspruch beim Bahnunternehmen agilis geltend machen. Du lädst dein Ticket hoch und gibst uns ein paar Informationen und wir kümmern uns um den Rest. Wir halten dich zwischendurch immer auf dem Laufenden und informieren dich über den aktuellen Stand. Du musst keinerlei Antwortbriefe schreiben oder mit dem Bahnunternehmen agilis kommunizieren. Wir übernehmen die gesamte Kommunikation mit agilis.

Unser Team aus erfahrenen Branchenexperten weiß bestens über die Rechtslage Bescheid, sodass du dich nicht mit langwierigen und langweiligen Verfahren mit dem Bahnunternehmen agilis auseinandersetzen musst. Außerdem musst du dir keine Sorgen um den Papierkram oder eventuelle rechtliche Schritte machen. refundrebel bietet Bahnreisenden eine stressfreie Möglichkeit, die ihnen zustehende Entschädigung zu erhalten.

Jetzt kostenlos prüfen

Das sagen unsere Kunden

Fahrgäste die eine Zugverspätung oder einen Zugausfall hatten, sind sehr zufrieden mit refundrebel

  • Etwas langsam.
    Etwas langsam.
    Dirk Peters
  • Einfach zu bedienen und mit etwas…
    Einfach zu bedienen und mit etwas Geduld hat es auch geklappt
    Kunde
  • Super Service
    Alles war wunderbar unkompliziert und hat super geklappt! Geld wurde automatisch aufs Konto überwiesen. Zwischenzeitlich wurde man durch das Unternehmen immer wieder über den aktuellen Stand informiert. Nur zu empfehlen!
    Jana
  • Langsam und Überteuert!
    Nicht schneller und unkomplizierter als das Fahrgastrechte Formular und absolut keine 16,5% Wert!
    Hansa
  • Sehr gut
    Sehr gut, denn ich müsste nur abwarten und alles andere würde für mich gemacht.
    Niko
  • Zufriedener Erstkunde
    Ich bin Erstkunde von refundrebel und froh, dass es diese Möglichkeit gibt. Offenbar kann man bei der Bahn nur durch den Griff an deren Geldbörse ein aussagekräftiges Feedback loswerden. Beschwerdebriefe u.ä. wurden bisher immer nichtssagend und unkonkret beantwortet. Das nun zurück erstattete Geld gleicht den Ärger über die Verspätungen zwar nicht aus, es relativiert ihn aber etwas.
    Bernd
  • Einfache und unkomplizierte Abwicklung…
    Einfache und unkomplizierte Abwicklung mit vertretbaren Gebühren. Gerne wieder.
    Wolfgang Schmidt
  • super einfach
    super einfach, Entschädigung ohne Probleme erhalten
    Zuku
  • Guter Service, schnell und simpel
    Hat alles super geklappt
    Kunde
  • Total unkompliziert
    Total unkompliziert
    Kunde
  • Super zufrieden mit der Abwicklung
    Super zufrieden mit der Abwicklung. Vorher bahnbuddy getestet. Ergebnis: Mittlerweile drei Tickets von den Rebels erstattet bekommen, die von den Buddys abgelehnt wurden. Top.
    Couchie
  • Einfache Bedienung – Volle Erstattung
    Einfache Bedienung – voller Erfolg Funktioniert auch bei den Bahnbetreibern Go Ahead – hier gab es nicht nur eine Anteilige Rückzahlung, sondern der Preis für das komplette Ticket (abzüglich Provision). Prima – mehr als erwartet
    Thomas aus Ispringen
  • Mit fast nur einem Klick wurde alles…
    Mit fast nur einem Klick wurde alles einwandfrei abgewickelt. Ich kann refundebel nur weiterempfehlen!
    Kunde
  • reibungsloser Ablauf hat sehr gut…
    reibungsloser Ablauf hat sehr gut funktioniert unkompliziert, einfach den Code vom Ticket eingeben
    Kunde
  • Toller Anbieter, hat funktioniert
    Hervorragend. Gerade eine E-Mail erhalten: "Deine Entschädigung ist da" Wow! Die Bahn hat alles stumpf abgelehnt und mir als Kunde nichts zugesprochen. Wie man die DB kennt. Refundrebel hat es letztlich geschafft. Super Anbieter!!!
    Thomas
  • Einfach und unkompliziert .
    Einfach und unkompliziert .
    Kunde
  • Sehr guter Service für Taxierstattungen
    Sehr guter Service für Taxierstattungen
    Kunde
  • Alles gut und reibungslos abgewickelt
    Alles gut und reibungslos abgewickelt. Über jede Statusänderung wurde man informiert.
    Alex
  • Schnelle und problemlose Abwicklung!
    Schnelle und problemlose Abwicklung!
    Walter Schwarz
  • sehr gut und einfach
    Super einfach und unkompliziert. Wenn schon unnötig Verspätung, dann kann man damit zumindest einfach nochmal etwas rausholen.
    Markus
Scroll to Top