Barrierefreie Bahn Interview mit Kay Mcquarrie

refundrebel stellt vor – Interview mit Kay Macquarrie

Kay Macquarrie ist Aktivist für die Rechte von mobilitätseingeschränkten Menschen und setzt sich für mehr Inklusion bei der Bahn ein. refundrebel hat ihn zum Gespräch eingeladen und befragt, was endlich passieren muss, damit die Bahn für wirklich alle Menschen da ist und welche ganz persönliche Herausforderung er für den Bahnchef parat hat.

Hallo Kay, stelle dich uns doch vor?

Im Frühjahr letzten Jahres, bin ich – fast zufällig – mit jemandem Bahn gefahren, der eine „Veränderungsplattform” hat (change.org). Und er fragte mich: Wie kommst du eigentlich in die Bahn rein? Die hat doch Stufen vor dem Eingang?

Und da ist mir nach vielen Jahren Bahnfahren, in denen ich auch beruflich viel gependelt bin in Deutschland und im europäischen Ausland, endlich klar geworden, dass jetzt was passieren muss.

Alle Welt spricht vom Klima und viele Menschen (in Deutschland leben fast 10 Millionen Menschen mit einer Behinderung) werden quasi vom klimaverträglichsten Verkehrsmittel ausgeschlossen, weil sie so barrierebehaftet ist, dass sie sagen: nicht mit mir, ich nehme lieber das Auto. Das kann es doch nicht sein!

Eine Challenge für Bahnchef Lutz ist es mit mir zusammen eine Zugreise zu machen – er und ich mit Rollstuhl! Übergeordnet wünsche ich mir gelebte Inklusion bei der Bahn. Also, dass Menschen mit Behinderung die Bahn so nutzen können wie alle anderen auch. Es dürfen künftig nur noch Züge angeschafft werden, die einen ebenen Einstieg und Ausstieg ermöglichen.

Welche Probleme ergeben sich für mobilitätseingeschränkte Menschen bei einer Reise mit der Bahn?

Die sind vielfältig! Und sie betreffen die gesamte Reisekette von der Buchung (Anmeldung im Fernverkehr ist Pflicht!), dem Bahnhof (ist der barrierefrei?), der Fahrt (komme ich rein, ist der barrierefreie Platz noch frei, ist das einzige barrierefreie WC intakt?) und endet nicht beim Ankommen (funktioniert der Aufzug?), denn von dort geht es ja oft mit öffentlichen Verkehrsmitteln noch weiter. An dieser Stelle ein großes Lob an die engagierten Bahnmitarbeitenden, die in einem desolaten System meist versuchen alles möglich zu machen!

Wo muss die Bahn nachlegen?

Am Allerwichtigsten: Die Bahn muss an ihrer Haltung arbeiten. Was sie braucht, ist ein echtes Bekenntnis zur Barrierefreiheit. Alle Reisenden haben das Recht spontan zu reisen!

Bislang findet die Bahn viele Gründe, warum das nicht möglich sein soll. Ich bin überzeugt, dass die Bahn auch die Hilfe unserer Politik braucht, um endlich und absehbar geltendes Recht umzusetzen. Es ist ein denkbar schlechtes Zeichen, dass just wieder eine Milliarde Euro in 30 nicht barrierefreie ICE Züge investiert wurden – im Schulterschluss mit dem Bundesverkehrsministerium.

Wie könnte die Bahn die Forderungen deiner Initiative am besten umsetzen?

Forderung eins ist einfach: Bahnchef Lutz macht mit mir eine Bahnfahrt. Es ist eine Win-Win-Situation. Dass er es dennoch nicht macht, zeigt, wie wenig Interesse der Konzern an den Bedürfnissen von Reisenden mit Behinderung hat. Fast 100.000 Unterstützende der Petition lässt er damit im Regen stehen.

Forderung zwei ist fast noch einfacher und betrifft den Ticketkauf: Ähnlich wie im Flugverkehr sollte es die Möglichkeit geben, beim Buchungsprozess die Mobilitätshilfe per Klick anzumelden. Stattdessen wird die Hilfsanmeldung über eine kostenpflichtige (!) Hotline abgewickelt. Um sich das mal auf der Zunge zergehen zu lassen: Die Bahn schafft Barrieren, deren Umschiffung dann durch den Kunden umständlich (per Telefon und nicht digital) und kostenpflichtig angemeldet werden muss!

Eingebettet sind die Forderungen in eine Offensive zur Inklusion. Klar ist, dass die Mehrheit des rollenden Materials im Fernverkehr bis 2050 noch unterwegs ist. Aber eine Perspektive „Barrierefrei 2050 für alle Züge“ halte ich nicht für überambitioniert.

Übrigens: Die Barrierefreiheit im Digitalen ist ein Fall für heute, wird aber fast sträflich ignoriert, wie ich finde. Dabei sind wir in einem Zeitalter angekommen, in dem Dinge und Objekte miteinander kommunizieren („Internet of Things”). Damit gibt es die Chance die Reisekette digital abzubilden und deutlich planbarer und barrierefreier zu machen.

Kay Macquarrie tritt für die Rechte von mobilitätseingeschränkten Menschen ein
„Bildnachweis: Privat“

Welche Hilfe gibt es für mobilitätseingeschränkte Menschen?

Stichwort digital: Ein findiger und versierter Entwickler hat sich meine Petition zu Herzen genommen und in sieben Tagen ein digitales Werkzeug gebaut, welches die Hilfeleistung quasi auf Knopfdruck anmeldet.

Es heißt HaSe (Hilfeleistung als Service) und ist über einen gängigen Webbrowser unter https://hase.app/ aufrufbar und hat einen Zeitungspreis in der Sparte „Nicht meckern, machen!” gewonnen. Über 150 Nutzende haben damit bereits fast 1000 Hilfeleistungen erfolgreich – und kostenlos – angemeldet.

Es erspart den Nutzenden mühsame Telefonate und/oder eine E-Mail Flut mit der Bahn. Auf einem Blick sind alle wichtigen Infos, die ich für meine Reise brauche erkennbar. Gleichzeitig sind meine Fahrten gut dokumentiert, was insbesondere für eine mögliche Schadensersatzforderung wichtig wird. Denn Hand aufs Herz: Es vergeht leider kaum eine Reise mit der Bahn, die reibungsfrei verläuft.

Welche Chancen bietet das Projekt „barrierefreie Bahn“ von refundrebel?

Zugegeben: Ich war früher bei Reiseproblemen zufrieden mit einer Entschuldigung, einem Verzehrgutschein in Höhe von wenigen Euros und der Erklärung, dass es sich wohl um einen unglücklichen Einzelfall handele. Das ist heute definitiv anders.

Auch weil ich jetzt unzählige vergleichbare Fälle kenne, die wir zusammen mit dem ISL (Interessensvertretung Selbstbestimmt Leben) und dem Projekt http://barrierefreiebahn.de/ sammeln und bündeln. Die Bahn hat schlicht ein massives Problem, ihren Fahrgästen mit Behinderung auf eine freundliche, barrierefreie und inklusive Art zu begegnen.

Und sie macht nicht substantiell etwas dagegen. Stattdessen wiegelt sie ab. Wer sich dann mal anwaltlich beschwert, ist erstaunlicherweise sehr erfolgreich. Inoffiziell und – ohne Anerkennung einer Rechtspflicht – zahlt die Bahn oft Schmerzensgeld in Höhe von mehreren Hundert Euro.

Mit dem neuen Service von refundrebel können sich betroffene Reisende auf einfache und unkomplizierte Weise Schmerzensgeld holen von der Bahn. Dabei übernimmt refundrebel die gesamte Kommunikation mit der Bahn und macht es denkbar einfach an eine Entschädigung zu kommen. Die Hoffnung, die ich mit dem neuen Service verbinde, ist, dass ihn viele Leute nutzen, damit die Bahn endlich sieht, wie wichtig Barrierefreiheit ist. Damit sie endlich einsieht: wir müssen was machen!

Für dieses Interview bedanken wir uns herzlich bei unserem Gesprächspartner Kay Macquarrie.

So haben andere Fahrgäste refundrebel erlebt

  • Super Service!
    Super Service! Danke
    Kunde
  • Hat super geklappt!!!
    Hat super geklappt!!! Habe alles Geld von der "Bahn" zurück erhalten. Hätte mich nicht selbst damit rumärgern wollen (Zug ausgefallen, Sitzplatzreservierung verfallen, Corona-Zeit, mit dem Auto gefahren, Parkhaus erstattet bekommen,…) Top Job gemacht! Weiter so!
    Kunde
  • Ich war am Anfang skeptisch
    Ich war am Anfang skeptisch, bin aber inzwischen mit der Abwicklung meiner Reklamation und der damit verbundenen Zuverlässigkeit (.. keine Nachfragen erforderlich, Zwischeninformationen zur Bearbeitung erhalten) überzeugt worden. Danke!
    D.M.
  • Neu erkundet
    Neu erkundet, top!
    Burkhardt Unruh
  • Unkomplizierte und schnelle Abwicklung
    Unkomplizierte und schnelle Abwicklung
    Kunde
  • Sehr einfaches System mit…
    Sehr einfaches System mit Ausfüllunterstützung, insgesamt empfehlenswert. Einen Punkt Abzug, weil man zwar informiert wird, wenn der Auftrag angenommen und wenn die Summe ausgezahlt wird, aber es dazwischen wenig Infos gibt. Ich wurde aufgrund der langen Dauer schon etwas nervös.
    Kevin Atkins
  • Alles super geklappt und unkompliziert.
    Alles super geklappt und unkompliziert.
    Kunde
  • Schnelle Bearbeitung und Überweisung
    Schnelle Bearbeitung und Überweisung. Wenn das Unternehmen wächst, wird die Provision vielleicht auch kleiner und dann wird es noch besser. 😉
    Kunde
  • Super Hilfe!
    Super Hilfe, um bei der Bahn trotz deren großen formellen Hürden die zustehende Erstattung zu bekommen!
    Matthias K
  • Sehr gut
    Guter, unkomplizierter,freundlicher, zuverlässiger Service mit erfolgreichem Ergebnis! Besten Dank@
    Voigt
  • Verspätung Bahn
    Alles reibungslos abgewickelt
    Martin
  • Unkompliziert und zuverlässig
    Unkompliziert und zuverlässig
    Herr Herrmann
  • Meine Meinung nach
    Die Rückerstattungsgeschwindigkeit kann schneller sein, die Gebühr ist nicht sehr teuer.:-)
    Kunde
  • Alles super
    Alles super! Benutze ich nun immer.
    Kunde
  • Es hat funktioniert!:)
    Man wird tatsächlich entschädigt.
    Kunde
  • Alles lief einwandfrei
    Alles lief einwandfrei
    Kunde
  • Bin vollstes zufrieden
    Bin vollstens zufrieden, hätte nicht gedacht dass ich meine Verspätung noch bezahlt bekomme! Super Service Viele Grüße D. Winter
    Kunde
  • Super
    Super , alles reibungslos!
    Kunde
  • Große Hilfe
    Es war für mich eine große Hilfe und Erleichterung, dass sich refundrebell um dieses Problem der Erstattung gekümmert hat. Ich hätte es einfach dabei belassen und den Drops geschluckt und die Fahrtkosten gezahlt, da ich weiß, dass diese Bemühungen Unmengen an Zeit schlucken. Diese Sucherei in Fahrplänen etc. und Schreiben an die DB haben Sie mir abgenommen. Ich brauchte lediglich meine Fahrscheine in einen Umschlag packen mit einem von Ihnen vorgefertigten Brief. Vielen lieben Dank dafür…. das Geld ist, glaube ich, da… habe noch nicht geschaut (keine Zeit .:)) Jedenfalls, habe ich Ihre Dienste weiter empfohlen. Liebe Grüße G.Schröer
    Gelle
  • Alles hat reibungslos geklappt
    Alles hat reibungslos geklappt, gute Kommunikation
    Kunde
  • Hat super geklappt
    Obwohl man etwas warten muss, hat es prima geklappt!
    Kunde
  • Absolut problemlos und einfach
    Absolut problemlos und einfach
    Kunde
  • Sehr hilfreiches Portal
    Sehr hilfreiches Portal
    Kunde
  • Unkompliziert, einfach, schnell
    Unkompliziert, klar, einfach. Ich bin zufrieden.
    Kunde
  • Hat geklappt
    Hat geklappt, etwas ärgerlich ist natürlich die Provision, aber so sind die Regeln.
    Kunde
  • Sehr guter Support
    Sehr guter Support ohne dass man sich selbst um Themen der Reisekostenrückerstattung kümmern muss.
    Kunde
  • Bestens!
    Super service, besten dank!
    Marc
  • Ich bin sehr zufrieden
    Ich bin sehr zufrieden. Das Geld habe ich ohne zusätzliche Interaktionen mit dem zurück bekommen und das war das Ziel. Das kostet zwar, aber Freizeit kostet auch 🙂 Ich wurde inzwischen über den Status immer informiert um mich keine Sorgen machen zu müssen.
    Alicja
  • Alles super
    Dauert einen Moment, aber hat alles geklappt 🙂
    Kunde
  • Rumdum zufrieden!
    Es hat alles gut und zuverlässig geklappt.
    Mathias L.
  • super schnell und unkonventionell
    super schnell und unkonventionell
    Kunde Klaus
  • Einfach und problemlos
    Einfach und problemlos
    Kunde
  • Super !!!super
    Super !!! Sehr zufrieden !
    Kunde
  • Hat problemlos und schnell funktioniert
    Hat problemlos und schnell funktioniert
    Kunde
  • Top Service 👌🏼 ohne das generve mit…
    Top Service 👌🏼 ohne das generve mit der Bahn selber Kontakt aufzunehmen! Unpünktlich ist bei der Bahn tägliche Realität. Ihr nehmt mir wirklich kostbare Zeit und Geduld. Ab sofort seit ihr meine erste Adresse! 👍🏼 Klasse! Ausnahmslos zu empfehlen
    Syltcrew
  • Alles super
    Alles super Etwas lange gewartet aber das lag an der Bahn Mal wieder
    Kunde
  • Erstklassig!
    Sehr guter Service, wer bei der Bahn schon einmal Verspätungsformulare ausgefüllt hat weiß diesen sehr zu schätzen!
    Kunde
  • Einfache und problemlose Rückerstattung
    Habe eine Verspätung durch die Bahn erstatten lassen. Nach einem Monat habe ich das Geld auf meinem Konto erhalten, ohne den bürokratischen Aufwand wenn ich es selbst gemacht hätte. Danke!
    Nick Wind
  • Alles sehr transparent und…
    Alles sehr transparent und einfach.danke!!
    Robert Anders
  • Ich habe meine Erstattung in circa 4…
    Ich habe meine Erstattung in circa 4 Wochen bekommen .. 👍
    Kunde
  • Schnelle und unkomplizierte Abwicklung
    Schnelle und unkomplizierte Abwicklung, garantierte Auszahlung (bei Anspruch!), alles digital – top. Provision nicht gerade gering, aber Geschäft muss sich ja auch lohnen. Empfehlenswert!
    Kunde
  • Bequem Reklamationen einreichen
    Äußerst bequemer Sevice, man reicht die Reklamation ein, indem man Auftragsnummer und ein paar Daten eingibt und bekommt regelmäßig Rückmeldung über den Stand der Dinge. Relativ zügig erhielt ich meine Rückzahlung, was sogar mehr war als ursprünglich in Aussicht gestellt wurde!
    John Doe
  • Schnelle Rückmeldungen
    Schnelle Rückmeldungen zu den einzelnen Phasen der Bearbeitung.
    Theodor Langmann-Kurzmüller
  • Hat mir sehr geholfen
    Dank refundrebel wurde mir ein Teil meiner Kosten wiedererstattet. Sehr kompetenter Service.
    Kunde
  • Fair
    Fair! Immer wieder gerne, trotz Wartezeit von einem Monat.
    Kunde
  • War einfach und unkompliziert.
    War einfach und unkompliziert.
    Kunde
  • Alles war sehr korrekt!
    Alles war sehr korrekt!! Ich empfehle Ihnen!!
    Kunde – M
  • Bin zufrieden
    Es wäre schön wenn man jederzeit den ursprünglichen Antrag aufrufen könnte.
    Kunde
  • Endlich Geld von der Bahn zurück!
    Endlich Geld von der Bahn zurück!
    Kunde
  • Perfekt!
    Nach Zugausfall und Verspätungen einfach nur die Daten an refundrebel gegeben. Die Abwicklung dauert zwar, wurde aber perfekt geklärt. Als Privatperson hat man gegenüber der Bahn keine Chance! Eins plus für refundrebel!
    Kunde
  • SUuuuuper alles geklappt :-)))) Hätte…
    SUuuuuper alles geklappt :-)))) Hätte ich nicht mit gerechnet Vielen Dank!!!
    Kunde
  • Danke
    Danke, hat alles super geklappt!
    ein Bahnkunde
  • Sogar ein Supersparpreisticket
    Hat sogar ein Supersparpreisticket der Bahn rück abgewickelt.
    Kunde
  • Ich war sehr zufrieden mit der…
    Ich war sehr zufrieden mit der Abwicklung. Es gab auch eine kurze Zwischenprüfung, das es noch dauert. Alles gut.
    JackieR
  • Sehr einfache Abwicklung
    Sehr einfache Abwicklung. Schnelle und zuverlässige Bearbeitung.
    Michael Re
  • Alles super
    Alles super geklappt ….nicht locker gelassen und durchgesetzt. Wurde über jeden Schritt informiert und auch über jede Antwort. Sehr nett und genau .
    Kunde
  • Alles bestens
    Alles bestens – schneller Flow – erfolgreiche Auszahlung
    Kunde
  • Reibungslose Abwicklung der Verspätung…
    Reibungslose Abwicklung der Verspätung und Rückvergütung der Entschädigung. Absolut empfehlenswert!
    Tino K.
  • Leider kamen eur 150,00 weniger heraus…
    Leider kamen eur 150,00 weniger heraus als angekündigt. Den Unterschied finde ich schon enorm. Informationsfluss war super.
    Kunde
  • Schnell und kompetent
    Mir konnte gar nichts besseres passieren. Ich habe mein Geld zurück bekommen und darüber bin ich so froh. Schnelle und kompetente Hilfe. Kann ich nur weiterempfehlen.
    Frau Verena Kirsch
  • Funktioniert sehr problemlos und zügige…
    Funktioniert sehr problemlos und zügige Abwicklung.
    Kunde
  • Hat alles geklappt!
    Hat alles geklappt!
    Kunde
  • Sie haben meine Forderung durchgesetzt
    Sie haben meine Forderung durchgesetzt. Alles perfekt. Dankeschön
    Reinhard Müller
  • Kein Aufwand für mich
    Kein Aufwand für mich, regelmäßige Info Zum aktuellen Stand und das Geld kam schnell! Gerne wieder
    Kunde
  • Vertrauenswürdig und schnell.
    Vertrauenswürdig und schnell in ihren Rückerstattungsprozessen. Ich habe meine DB-Rückerstattung in genau einem Monat erhalten. Weiter so Jungs!
    Vidhyasagar Kamatchinathan
  • Ich kann refundrebel nur empfehlen
    Ich kann refundrebel nur empfehlen. Von Anfang bis Ende hat alles super geklappt – hätte ich mich direkt an die Bahn gewandt, hätte es mehr Zeit gekostet.
    Kunde
  • Eine sehr gute Arbeit was ihr da macht…
    Eine sehr gute Arbeit was ihr da macht , vereinfacht uns sehr viel Sachen
    Kunde
  • Entschädigung von 10€ erwartet – und volle 20€ bekommen
    Definitiv eine Empfehlung! Über den gesamten Prozess transparent und mit grandiosem Ergebnis: Statt der erwarteten 10€ habe ich sogar meinen vollen Fahrpreis von 20€ zurückbekommen. Das zeigt, wie sehr sich refundrebel für jeden einsetzt.
    Marco
  • Top Service
    Top Service, Problemlose Abwicklung, Zahlung kam schnell. Immer wieder gerne! Bester Bahnentschädigungsservice.
    Kunde
  • Einfache Erstattung
    Durch Refundrebel war es wirklich einfach bei der deutschen Bahn eine Erstattung zu bekommen, die sonst nur am Schalter möglich gewesen wäre.
    Kunde
  • Schnell und unkompliziert
    Alles prima schnell und unkompliziert
    Kunde
  • Absolut empfehlenswert
    Ich habe Refundrebel per Zufall im Netz entdeckt und meinen Fall geschildert. Aufgrund von Corona konnte ich mit der Bahn im Paket mit einer Fährfahrt Norderney nicht aufsuchen. Die Bahn weigerte sich, mir das Geld zu erstatten. Refundrebel hat es geschafft, zu meinem Recht zu kommen. Das Risiko war gering. Im Nichterfolgsfall hätte ich auch keine Kosten gehabt. Im Erfolgsfall wie bei mir ein absolut fairer Preis. Die Kommunikation war top. Ich wurde stets auf dem Laufenden gehalten. Absolut empfehlenswert
    Mark Riddermann
  • Reise nach Paris
    Meine Reise nach Paris im Mai konnte Dank Corona nicht stattfinden. Und am Schalter bekam ich jedes mal eine andere Auskunft. Stornierung war nicht möglich, und an Preiserstattung nicht zudenken. Dann bin ich auf refundrebel gestossen und habe es ausprobiert. Das ganze braucht etwas Zeit, aber ich habe meinen Reisepreiss grösstenteils erstattet bekommen und das waren immerhin ca.270€. Und natürlich hat das Team sich die Provision verdient. Ich hätte sonst keinen Cent gesehen. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle. M.F
    Maike
  • Toller Service
    Ich bin sehr zufrieden mit dem Service. Unkompliziert und doch relativ schnell eine Rückerstattung erhalten, womit ich nicht gerechnet habe. Danke!
    RJ
  • Unkompliziert und zuverlässig
    Unkompliziert und zuverlässig. Gerne wieder!
    Kunde
  • Klasse Portal
    Klasse Portal – schnell, kompetent, unkompliziert, der Gegenentwurf zur Bahn
    Kunde
  • Alles bestens
    Alles bestens
    Kunde
  • Exzellenter Service
    Stressfrei Geld zurück. Reisedaten eingeben, Belege einscannen, um mehr muss man sich nicht kümmern. Während der Bearbeitungszeit durch die Bahn erhält man eine Info zum Sachstand und abschließend eine Information zum Auszahlungsbetrag. Ich bin sehr zufrieden.
    K. Schröder
  • Alles gut
    Alles gut. Schnell und zuverlässig.
    Andreas S.
  • Erfolgreiche Abwicklung
    Beim einreichen würde mir eine Vergütung von ca. 25 € in Aussicht gestellt (Dieser Betrag erschien mir damals schon viel zu Hoch) Der jetzt ausbezahlte Betrag deckt sich mit dem was ich von vornherein erwartet habe. Von daher ist alles gut.
    Kunde
  • Das erste mal das ich Geld…
    Das erste mal das ich Geld zurückerhalten hab, Vielen Dank!
    Kunde
  • TOP!
    Ich bin wirklich sehr zufrieden. Es war für mich überhaupt kein Aufwand und ehrlich gesagt dachte ich nicht, dass das Unternehmen Entschädigung zahlen würde. Der Antrag wurde erst abgelehnt und dann hat es Refund Rebel nochmals versucht. Letztendlich hat es aber doch geklappt und ich habe noch deutlich mehr bekommen, als ich dachte. Ich kann mich nicht beschweren. Da steckt ein wirklich tolles und hartnäckiges Team hinter. Danke😇
    Annina Marie Wittwer
  • Schnell und einfach Geld zurück ein…
    Schnell und einfach Geld zurück ein Traum 🙂
    Kunde
  • Schnell
    Schnell, problemlos und zu fairen Konditionen!
    Stefanie Rennert
  • Refundrebel hat sich fast um alles…
    Refundrebel hat sich fast um alles gekümmert damit ich zu meinem Recht komme. Ich hatte wenig zu tun und habe zum Schluss sogar ein bisschen Geld zurück bekommen. Ich würde es weiter empfehlen
    Kunde
  • Hat alles super geklappt durch…
    Hat alles super geklappt durch refundrebel, ohne Probleme.
    Kunde
  • Sehr gute Erfahrung gemacht
    Da ich meinen Zug verpasst habe aufgrund einer allgemein bekannten Verspätung der Deutschen Bahn, wollte ich diesmal auf jeden Fall mein Geld zurück haben. Also habe ich Mal bei Google geschaut und refundrebel gefunden. Das Problem ließ sich dort ganz einfach schildern und alles war kinderleicht zu bedienen. Für den Glücksfall, gäbe es was vom Geld ab, aber auch nur dann und auch nur ein geringer Teil. Dafür wurde sich um alles sehr gut gekümmert, man hat über die Mail dauernd einen Zwischenstand bekommen und am Ende war alles erfolgreich. Ich bin sehr zufrieden und würde es jeden empfehlen und nochmal im Fall der Fälle verwenden.
    Fabian
  • Super Service!
    Super Service!
    Nishan Abdalla
  • Ich denke das werde ich nun immer so machen
    Man konnte alles online eingeben habe es bequem während der Zug fährt gemacht kein Papier Kram unverständlich das die DB das nicht selber hinbekommt.
    Kunde
  • Top…
    Top… So etwas von unkompliziert und professionell! Wunderbar…
    Andrea
  • Sehr hilfreiches Unternehmen
    Sehr hilfreiches Unternehmen. Schnell, freundlich, ehrlich.
    Kunde
  • Danke
    Danke, gerne wieder
    Björn W
  • refundrebel kann ich nur…
    refundrebel kann ich nur weiterempfehlen 👍 Problemlos mein Anliegen geklärt…….mit Erfolg!!!
    Waltraud aus Kevelaer
  • Alles prima gelaufen
    Alles prima gelaufen
    Koehler
  • Einfach und schnell
    Einfach und schnell. 2 Minuten Arbeit, den Rest hat Refundrebel erledigt.
    Kunde
  • Sehr zufrieden
    es hat alles sehr gut geklappt bin sehr zufrieden mit der Hilfe von refundrebel
    Kunde
  • Erstattung hat reibungslos geklappt
    Erstattung hat reibungslos geklappt. Die Überweisung des Geldes erfolgte 26 Tage nach Antrag auf Erstattung.
    Jonathan
  • Hat lange gedauert
    Hat lange gedauert, ich musste aber nichts machen.
    Kunde
  • Perfekt
    Perfekt. Sehr guter Service, schnelle Bearbeitung und Auszahlung. Vielen Dank.
    Monika
  • Danke sehr hilfreich weiter so….
    Danke sehr hilfreich weiter so….
    Mandy Kryszon
Scroll to Top