EnBW Logo

„Mit refundrebel konnten wir in drei Monaten mehr Reisekosten zurückholen als sonst im ganzen Jahr.“

Natalie Klotz, Travel Managerin bei EnBW

Wie Sie bis zu 11% Ihrer Bahnreisekosten zurückholen.

Entschädigungen für Zugverspätungen einfordern? Das geht ab sofort einfach und transparent.

Jetzt kostenlose Erstberatung anfragen

Ihre Daten werden gemäß Datenschutzerklärung verarbeitet.

Danke für Ihr Interesse.
Mein Name ist Andreas Ott.
Ich freue mich auf unser unverbindliches Erstgespräch.

Warum ist das wichtig für Sie?

53,6 Millionen Euro Entschädigungszahlungen hat die Bahn im Jahr 2018 an Ihre Kunden ausgezahlt. Das bedeutet ein Anstieg von 54,91% im Vergleich zum Vorjahr 2017 (34,6M Euro).
Tendenz steigend.
Dennoch nutzen Unternehmen bisher oft nicht ihren Anspruch auf Entschädigung und die anspruchsberechtigten Rückzahlungen verfallen.

Können Sie als Travel Manager / Einkäufer folgende Fragen beantworten?

  1. Wie viele Ansprüche sind in Ihrem Unternehmen verfallen durch nicht eingereichte Anträge?
  2. Ist die Gesamtsumme der bereits erstatteten Anträge bekannt?
  3. Sind die indirekten Reisekosten/Prozesskosten bekannt?

Kennen Sie das auch, dass für solche Themen einfach zu oft die Zeit fehlt?

Warum refundrebel?

refundrebel fordert Ihre Entschädigungszahlungen für Ihr Unternehmen bei Zugverspätungen und Zugausfällen Ihrer Reisenden.
Einfach. Sicher. Transparent.

refundrebel ist kein Reisebüro, TMC oder OBE. Das bedeutet refundrebel macht keine Buchungen, Umbuchungen oder Stornierungen.

refundrebel fokussiert rein auf Entschädigungen nach Zugverspätungen und Zugausfällen.
In anderen Worten, refundrebel ist der Spezialist als Ergänzung zu Ihrem Reisebüro, TMC und Ihrem OBE. refundrebel arbeitet sehr eng zusammen mit Ihren bestehenden Partnern.
Das bedeutet für Sie, dass sich nichts ändert, außer, dass Sie mehr Geld von der Bahn zurück bekommen.

Lohnt sich das überhaupt?

Ja es lohnt sich. Bei Rückzahlungen bis zu 11% Ihrer jährlichen Ausgaben für Bahnreisen kommt eine beachtliche Summe zusammen. Sie kennen ja sicher die Redewendung: Kleinvieh macht auch Mist.

Das bedeutet für Ihre Reisenden

  • Entschädigung in weniger als 2 Minuten Online einreichen (per Smartphone oder Laptop)
  • Fokus bleibt bei Kernaufgaben
  • Keiner braucht Fahrgastrechte zu studieren um die eigenen Ansprüche zu kennen
  • Kein Beschaffen oder Drucken eines Papierformulars mehr
  • Keine Ablenkung mehr durch das Beantworten von Briefen der Bahn

Das bedeutet für Ihr Unternehmen

  • Sie erhalten mehr Reisekosten zurück als bisher
  • 100% erfolgsbasiert, d.h. ohne Setupgebühr oder laufende Kosten
  • D.h. Sie zahlen nie Geld an refundrebel, Sie erhalten nur Geld
  • Auch Ihre Flextickets sind entschädigungsfähig
  • Taxi, Mietwagen, Hotel etc. sind auch erstattungsfähig
  • Sie erhalten eine monatliche Überweisung mit Einzelnachweis
  • Indirekte Reisekosten werden minimiert durch die erreichte Zeitersparnis
  • DSGVO Konformität ist sichergestellt
  • Transparenz durch Echtzeit-Übersicht der offenen, eingereichten und bestätigten Anträge
  • Flexible Auszahlungsmodelle z.B. auf Kostenstellen Ihres Unternehmens, an Ihre Reisenden, ein Split
  • CSR Maßnahmen wie z.B. Spenden für Mensch, Tier oder Natur können eingebunden werden
  • Sie erhalten Antworten zu Ihren individuellen Fragen z.B. zu Betriebsrat, Abtretungserklärung etc.

So funktioniert’s

Wir setzen für Ihre Geschäftsreisen Ansprüche auf Entschädigungszahlungen bei Zugverspätungen und Zugausfällen durch!

1. Anspruch prüfen

Wir prüfen Ihre Bahntickets auf Anspruch einer Entschädigung. Bis zu einem Jahr rückwirkend.

2. Anspruch geltend machen

Sobald wir einen möglichen Anspruch feststellen, machen wir diesen bei dem jeweiligen Bahnunternehmen für Ihr Unternehmen geltend. Vollkommen kostenlos!

3. Geld erhalten

Wir überweisen Ihnen monatlich die von uns geltend gemachten Entschädigungszahlungen (abzüglich unserer Erfolgsprovision zzgl. MwSt.).

Wieviel kostet die Dienstleistung von refundrebel?

Wir arbeiten zu 100% erfolgsbasiert. Das bedeutet für Sie garantierte Sicherheit ohne versteckte Kosten. In anderen Worten nur wenn wir wirklich eine Entschädigung für Sie durchsetzen können, erhalten wir eine Provision.

Das bedeutet Sie zahlen keine Setupgebühr und keine laufenden Kosten an refundrebel – stattdessen erhalten Sie nur Geld von refundrebel.

Nach welcher Zeit amortisiert sich refundrebel?

Da Sie schon Entschädigungszahlungen ab dem ersten Tag einreichen können und Ihr Setup-Aufwand rein organisatorischer Natur ist (Vorlage beim Vorgesetzten, Abstimmung mit anderen Abteilungen) bewegt sich die Amortisationszeit zwischen 2-3 Monaten. Das bedeutet, dass Sie auf Ihrer Seite keine technischen Eingriffe oder Änderungen vorzunehmen brauchen.

Übrigens, um Ihnen Zeit zu sparen, erhalten Sie Vorlagen von uns für Ihre interne Roll-out Kommunikation. Das bedeutet für Sie einfach kopieren und einfügen bei: Intranet-Artikel, E-Mail Verteiler an Reisende etc.

Was unterscheidet refundrebel von Mitbewerbern?

Im Wesentlichen drei Punkte:

  1. Durch unsere nachhaltige Kundenbetreuung konnten wir mehrere DAX 30 Unternehmen sowie SEW-Eurodrive, EnBW und weitere Organisationen als Kunden gewinnen.
  1. Kundenstimmen haben bereits mehrfach bestätigt, dass wir Entschädigungen durchsetzen konnten, welche von Mitbewerbern abgelehnt wurden. Nachweise erhalten Sie sehr gerne auf Anfrage.
  1. refundrebel ist der einzige Anbieter, der nachweislich die höchste Kundenzufriedenheit im Endkundenbereich erreichen konnte. Vergleichen Sie dazu gerne Trustpilot und Google Bewertungen.

Was jetzt?

Den meisten Unternehmen haben 3 Schritte geholfen um herauszufinden ob refundrebel für Sie interessant ist:

1. Probieren Sie einfach wie sich refundrebel anfühlt. Sie können Ihren persönlichen Demo Account in 1-2 Tagen erhalten. (Kostenfrei. Alles wie echt. Nur senden wir nicht’s wirklich zur Bahn.)

2. Fragen Sie einfach nach einem kurzen telefonischen Austausch (unverbindlich). Wir können nicht jedem Unternehmen helfen, daher werde ich Ihnen ganz ehrlich bei unserem Telefonat sagen ob refundrebel für Sie passt.

3. Nach einer kurzen Ist-Zustand- und Bedarfsanalyse in unserem Erstgespräch erhalten Sie detaillierte Antworten zu Ihren individuellen Fragen. (z.B. Abtretungserklärung, Wem steht die Entschädigung zu?, Betriebsrat, DSGVO, Einbezug Ihrer CSR Maßnahmen etc.)

Fordern Sie jetzt Ihre unverbindliche Erstberatung.

Persönlich erreichen Sie uns spontan unter 06221 6740 3939 oder per E-Mail via unternehmen[at]refundrebel[.]com. 

Alternativ nutzen Sie gerne den folgenden Button um Ihre Kontaktdaten zu hinterlassen. Wir kontaktieren Sie umgehend.
Scroll to Top